warning icon

Der Förderverein der Beckeradschule

Der Förderverein der Beckeradschule in Gelsenkirchen unterstützt die Arbeit der Schule mit den Kindern und stärkt unsere "Schulfamilie" in vielfacher Hinsicht. Er wurde im Frühjahr 1997 gegründet und besteht somit seit 19 Jahren.

Der jetzige Vorstand des Fördervereins wurde im November 2016 neu gewählt und besteht zurzeit aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzende:                       Frau Rita Aßmuth

Finanzreferentin:                Frau Sabine Rattay

Schriftführerin:                   Frau Marion Strohmeier

Beisitzer:                            Frau Ursula Stoffel

                                          Frau Alexandra Kuschmierz


Kassenprüferin:                 Frau Leyla Özgen

 

Die Mitgliedschaft im Förderverein der Beckeradschule kostet monatlich 1,- €, also insgesamt nur 12,- € Jahresbeitrag!

Sie können die Arbeit unseres Fördervereins natürlich auch unterstützen, indem Sie eine Spende auf folgendes Konto überweisen:

 

Verein zur Förderung der Gemeinschaftsgrundschule an der Beckeradstraße e. V.

Bankverbindung: Volksbank Ruhr Mitte 

Kontonummer.: 105 378 800

Bankleitzahl: 422 600 01

IBAN: DE04422600010105378800
Papierform: DE04 4226 0001 0105 3788 00

BIC: GENODEM1GBU  (Gelsenkirchen)

 

Die eingehenden Spenden kommen nach Rücksprache mit der Schulleitung ausschließlich den Kindern der Schule zu Gute.

Vielen Dank!

Aktuelle Informationen, Hinweise oder Veranstaltungen des Fördervereins finden Sie auf der Unterseite "Förderverein aktuell".

Postadresse:

Förderverein Beckeradschule
Beckeradstraße 66

45897 Gelsenkirchen

 

Email-Adresse:    foerderverein@beckeradschule.de

 

 

Der Förderverein als Partner der Beckeradschule

 Einer der verlässlichen Partner in der schulischen Arbeit ist der "Verein zur Förderung der Gemeinschaftsgrundschule an der Beckeradstraße e.V.". Seit 1997, als Eltern und Lehrer den Verein gegründet haben, nutzt die Schule die vielfältigen Hilfsangebote. Man kann sagen, dass sich der Leitgedanke von Elternarbeit, nämlich die Zusammenarbeit zwischen Elternschaft und Schule zu intensivieren und zu vertiefen, sich in Blickrichtung auf den Förderverein als schulischen Partner zwischenzeitlich bewährt hat.

Als besonderes Engagement unterstützt der Förderverein die Schule, wenn er als Träger die Verlässliche Schule übernommen hat, durch deren Einrichtung Kinder in diesem Schuljahr in der Zeit von 7.45 - 14.00 Uhr betreut werden, wenn dies den Eltern nicht möglich ist. In gleicher Weise schafft der Förderverein durch die Verlässliche Schule Betreuungsmöglichkeiten, wenn im Rahmen von Ganztagsveranstaltungen (schulinterne Lehrerfortbildungen. pädagogische Konferenzen, ...) Kinder am für sie freien Vormittag nicht von ihren Eltern betreut werden können.

Der Förderverein engagiert sich für

•schulische Veranstaltungen im Bereich Sport, Spiel und Musik


•die Beschaffung zusätzlicher Lehr- und Arbeitsmittel

•die Maßnahmen zur Verbesserung der Ausgestaltung des Schulgebäudes und des Schulhofes


•die Unterstützung von bedürftigen Kindern im Rahmen von Schulveranstaltungen (z. B. für Eintrittskarten für Theaterbesuche, Schullandheim-Aufenthalte)


•die Durchführung von z. B. Adventsbasaren, Kleidermärkten oder Bücher- und Spielzeugbörsen für Kinder und Eltern der Beckeradschule oder der Nachbarschaft


•die Reduzierung des Eintrittspreises z. B. beim Theater-Stück "Mein Körper gehört mir"


•die Anschaffung von Zeltgarnituren und Pavillons für Klassen- oder Schulfeste oder sonstige Veranstaltungen


Für die Veranstaltungen im Rahmen der Einschulung von Lernanfängern ist der Förderverein mittlerweile ein verlässlicher Partner. Der Kennenlernnachmittag und das Einschulungsfest sind dabei Gelegenheiten, die neuen Eltern mit der Einrichtung des Fördervereins vertraut zu machen und sie als neue Mitglieder zu werben.

Der Förderverein benötigt eine möglichst große Anzahl von aktiven Mitgliedern, damit er die ihm durch die Satzung auferlegten Aufgaben auch erfüllen kann. Es reicht bei der Bewältigung und Umsetzung der sich selbst gestellten Vorhaben nicht immer aus, wenn die sehr aktiven  und ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder des Fördervereinsvorstandes alleine die Arbeit leisten sollen. Deshalb ist es Wunsch der Schule und des Fördervereins, viele Menschen als Mitglieder in den Reihen des Fördervereins begrüßen zu können, die sich zum Wohle der Kinder der Beckeradschule engagieren.

In den letzten Jahren haben sich die Bemühungen um die Unterstützung der schulischen Arbeit verstärkt. Als Schwerpunkte dieser Arbeit sind folgende Aktivitäten geplant:

•Wanderungen für die Kinder der Schule durch Gelsenkirchens Grünzonen


•Durchführung und pädagogische Betreuung eines Zoobesuchs


•Angebot zur Teilnahme an einer Wanderfahrt / Kanu-Wochenendefür die 4. klassen


•Vorlesenachmittage für Schülerinnen und Schüler


•Angebot einer Englisch-AG


•...
Diese Angebote dienen insbesondere dazu, den Förderverein in seinen sozialen Aufgaben den Eltern gegenüber immer wieder in Erinnerung zu rufen, um ein größeres Engagement für die Mitarbeit zu erzielen.

 

In Gesprächen des Vorstandes des Fördervereins mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und den Mitgliedern wird regelmäßig überprüft, inwieweit die bislang praktizierte Mithilfe bei schulischen Aktivitäten, bei der Unterstützung der schulischen Arbeit, bei der Unterstützung einzelner Kinder sowie bei geplanten Freizeitangeboten erfolgreich durchgeführt worden ist. So können auch neue und kreaktive Ideen der Beteiligten zeitnah auf ihre Realisierung hin überprüft und angegangen werden, Aktionen und Engagement des Fördervereins auf ihre Wirksamkeit oder Nachhaltigkeit hin untersucht werden. Mit vielen engagierten Mitgliedern ist der Förderverein natürlich in der Lage, auch noch mehr zu leisten.

 

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.

Förderverein aktuell !

Vorlesetag am 20. November 2015

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der "Stiftung Lesen" lädt der Förderverein der Beckeradschule auch in diesem Jahr wieder Kinder und Eltern zu einer Vorlesestunde ein. Am Freitag, 20. November 2015, liest Frau Marion Strohmeier von 15 bis 16 Uhr bei Kaffee, Saft und Keksen im MZR die Geschichte "Die mutigen Zehn" vor. Diese Geschichte wurde im letzten Jahr in der "Geschichtenwerkstatt" von Kindern der Schule geschrieben. Es ist gleichzeitig auch die Auftaktveranstaltung für das neue Projekt "Geschichtenwerkstatt 2016", das im Januar beginnen soll.


Förderverein aktuell!

Jahreshauptversammlung am 03.11. 2015

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Beckeradschule findet am Dienstag, 03. November 2015, um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der Schule statt. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, interessierte Gäste sind herzlich willkommen!

Förderverein aktuell!

Jahreshauptversammlung am 18.11.2014

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Beckeradschule wurde am Dienstagabend Frau Rita Aßmuth zur 1. Vorsitzenden gewählt. Sie löst damit Ursula Stoffel ab, die dem Vorstand als Beisitzerin weiterhin treu bleibt. Als Geschäftsführerin wurde Frau Sabine Rattay ebenso wiedergewählt wie Frau Marion Strohmeier als Schriftführerin. Herr Marco Rogalla unterstützt die Arbeit des Vorstandes als weiterer Beisitzer. Zudem wurde Herr Horst Henze als Kassenprüfer wiedergewählt.