warning icon

Termine der Beckeradschule 2021/22


Sollten im Laufe des Schulhalbjahres weitere Veranstaltungen möglich sein oder Termine ausfallen, wird dies zeitnah auf unserer Homepage, auf den Padlets der Klassen veröffentlicht und Sie erhalten eine Benachrichtigung.
Auch im 2. Schulhalbjahr findet in jeder Klasse eine Klassenpflegschaftssitzung und eine Schulkonferenz statt. Nach Möglichkeit möchten wir diese Termine in Präsenz stattfinden lassen. Aus diesem Grund werden diese zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt und bekannt gegeben.

2. Schulhalbjahr 2021/22 (Stand: 30.01.2022)

Januar/Februar

ab 31.01. Lesewoche(n) im Klassenverband

Mi 16.02. Schulinterne Lehrerfortbildung (unterrichtsfrei)

Mo 28.02. Rosenmontag, bew. Ferientag (unterrichtsfrei)


März

28.03. – 01.04. Elternsprechwoche
 

April

11.04. – 22.04. Osterferien

26.04. – 18.05. Durchführungszeitraum Vergleichsarbeiten in Jg 3 (Vera)
 

Mai

Mo 02.05. Ramadanfest (unterrichtsfrei auf Antrag für muslimische Kinder)

Do 26.05. Christi Himmelfahrt (Feiertag – unterrichtsfrei)
 
Fr 27.05. Tag nach Christi Himmelfahrt, bew. Ferientag (unterrichtsfrei)
 

Juni 

Di 14.06. Schulkonferenz

Do 16.06. Fronleichnam (Feiertag – unterrichtsfrei)
 
Fr 17.06. Tag nach Fronleichnam, bew. Ferientag (unterrichtsfrei)

20.06. – 24.06. Zeugnisausgabe
 
Fr 24.06. Verabschiedung Jg 4
 
27.06. – 09.08. Sommerferien
 

August

Mi 10.08. Wiederbeginn des Unterrichts für Jg 2-4
 
Do 11.08. Einschulung zukünftiger Jg 1



Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2021/22

Die Schulkonferenz der Beckeradschule hat folgende bewegliche Ferientage im Schuljahr 2021/22 festgelegt:


28.02.2022, Rosenmontag (Brauchtumstag)

27.05.2022, Tag nach Christi Himmelfahrt

17.06.2022, Tag nach Fronleichnam







Schulferien in Nordrhein-Westfalen

Schuljahr 2021/22


Herbst:
Montag, 11.10 2021 - Freitag, 22.10.2021
Weihnachten: Freitag, 24.12 2021 - Freitag, 07.01.2022
Ostern: Montag, 11.04.2022 - Freitag, 23.04.2022
Sommer: Montag, 27.06.2022 -  Dienstag, 09.08.2022


Der einzelnen Schule stehen drei oder vier bewegliche Ferientage pro Schuljahr zur Verfügung. Mindestens einer der beweglichen Ferientage ist den örtlichen Verhältnissen bei Festen entsprechend, insbesondere bei Volks- und Heimatfesten und in der Karnevalszeit, als Brauchtumstag festzulegen. Die Schulkonferenz entscheidet über die Terminierung der beweglichen Ferientage im Einvernehmen mit dem Schulträger. Eine einheitliche Regelung für alle Schulen einer Gemeinde ist anzustreben. Bei der Festlegung der beweglichen Ferientage sind die Termine für die zentralen Prüfungen zu berücksichtigen. Die Entscheidung ist spätestens acht Wochen vor Beginn der Schulferien des kommenden Schuljahres zu treffen. Die Schulleitung unterrichtet unverzüglich die Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Schulaufsichtsbehörde.